Über uns

Entsorgung von Elektroschrott

In Deutschland fallen pro Jahr insgesamt 1,6 Millionen Tonnen Elektroschrott an (Stand 2020). Umgerechnet auf die Bevölkerung sind das ca. 20 Kilogramm pro Einwohner.
Zwei Aspekte sind in diesem Zusammenhang besonders zu erwähnen.
  • Elektrogeräte enthalten wertvolle Bestandteile (z. B. Kupfer oder Aluminium). Fachgerechtes Recycling dieser Bestandteile ermöglicht eine Wiederverwendung in neuen Produkten. Durch diese Kreislaufwirtschaft werden Ressourcen und somit unsere Umwelt geschont.
  • Elektrogeräte enthalten jedoch häufig auch Schadstoffe (z. B. Quecksilber oder Blei). Diese Schadstoffe können bei nicht fachgerechter Entsorgung in die Umwelt gelangen und so die Umwelt und letztlich unsere Gesundheit gefährden.

Elektroschrott darf daher auf keinen Fall im Hausmüll entsorgt werden.
Als zertifizierte Erstbehandlungsanlage gemäß ElektroG bieten wir für Gewerbekunden, öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger sowie Vertreibern und Herstellern die ordnungsgemäße Entsorgung, Behandlung und Verwertung ihrer Elektro- und Elektronikaltgeräte an.
Haben Sie Fragen zum Thema Elektroschrott? Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzen.
Öffnungszeiten
Mo - Do 07:00 - 16:00 Uhr
Fr 07:00 - 13:45 Uhr
   

Unsere Leistungen